Lieblinge aus zweiter Hand

Über babettli

Wer ist babettli und welche Idee steht dahinter?

Hinter Babettli stehe ich,Tanja Blaser, Mutter von zwei kleinen Buben. Für die beiden Wildlinge habe ich von Anfang an möglichst auf neue Kleider verzichtet. Ich hatte das Glück und konnte viele Kleider nachtragen und wieder weitergeben. Meine Leidenschaft in Börsen und Secondhandläden nach wertvollen Einzelstücken zu stöbern hat dann auch dazu geführt, das ich das ein oder andere Stück zuviel gekauft habe. Und weil die Kids viel zu schnell wachsen, hat man gar nicht die Gelegenheit, all die Lieblingsstücke ausgiebig zu tragen. Zusammen mit meiner Schwester, welche bereits in Bern einen Secondhandladen für Frauen und Männer hat, entstand die Idee für Babettli. Aus Jean Babette https://www.facebook.com/Jean-Babette-872914062767130/ entstand Babettli für die Kleinen.

Bei Babettli findest du sehr sorgfältig ausgewählte Secondhandkleider, Schuhe und Zubehör rund ums Kind. Für Babys und Kinder bis ins Teeniealter und neu auch wenige Einzelstücke für Mama und Papa. Zudem findest du eine kleine Auswahl an Lieblingssachen zum verschenken oder selbst behalten wie Recycling-Esslätze, Kochschürzen, wunderschöne Wickeltaschen, Kindercréme und vieles mehr. Alles handgemacht und aus der Region.

Wir brauchen nicht neue Kleider, wir brauchen gute Kleider. Gute Kleider, leben länger und schonen dabei wertvolle Ressourcen. Wir können unseren Kindern vorleben, dass es anders geht. Secondhandkleider sind cool und zeitgemässer als je zuvor.